Unter dem Titel

Begegnungen mit der Kunst "Atelierhaus 5"

zeigt das Vok Dams Atelierhaus anlässlich seines fünfjährigen Bestehens

vom 6. Mai bis 10. November 2018

in einer Sonderausstellung Skulpturen von Hans-Jürgen Hiby im Außenbereich

Vernissage: Sonntag, den 6. Mai 2018, 14 Uhr



Unter dem Titel

Alte und Neue (T)Räume / Skulpturen und Malerei

öffne ich mein um mehrere Räume erweitertes Atelier inklusive Skulpturengarten

vom 8. bis 17. Juni 2018 täglich von 16 bis 20 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung: 0202 / 646018

Eröffnung: Freitag, den 8. Juni 2018, 19 Uhr

Bruch 8, 42279 Wuppertal

Der Eintritt ist frei



Anlässlich der

WOGA 2018

zeige ich

Samstag, den 10. und Sonntag, den 11. November 2018, 15 bis 20 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung: 0202 / 646018

Skulpturen und Malerei in meinem Atelier und Skulpturengarten

Bruch 8, 42279 Wuppertal

Der Eintritt ist frei



Anlässlich meines

75. Geburtstages

öffne ich mein Atelier und meinen Skulpturengarten einem interessierten Publikum am

Samstag, den 13. und Sonntag, den 14. August 2016

jeweils von

11.00 - 19.00 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung unter 0202 / 646018.


Bruch 8, 42279 Wuppertal-Nächstebreck

(Sackgasse letztes Haus links vor Wagner Gewerbepark)

Der Eintritt ist - wie immer - frei!



Anlässlich der

WOGA 2016

zeige ich

Samstag, den 5. und Sonntag, den 6. November 2016

jeweils von

12.00 - 19.00 Uhr

(oder nach telefonischer Vereinbarung unter 0202 / 646018)

Skulpturen und Malerei in meinem Atelier und in meinem Skulpturengarten.


Bruch 8, 42279 Wuppertal-Nächstebreck

(Sackgasse letztes Haus links vor Wagner Gewerbepark)

Der Eintritt ist - wie immer - frei!



WOGA 2015

Skulpturen und Malerei
im Atelier und Skulpturengarten

Bruch 8, 42279 Wuppertal


Neben mehreren neuen Skulpturen in Holz und Stein
werden zwei Bronzeguss-Sondereditionen angeboten:

"Trassen-Tramp |"

30-er Auflage
Höhe 12cm, 290€ inkl. 7% MwSt

"Trassen-Tramp ||"

20-er Auflage
Höhe 19cm, 540€ inkl. 7% MwSt

Diese Sonderpreise gelten bis einschließlich 30. November 2015.
Danach wird ein Aufschlag von ca. 10% erhoben.

Öffnungszeiten:

Samstag, 31. Oktober 2015, 14.00-20.00 Uhr
Sonntag, 1. November 2015, 12.00-18.00 Uhr



Ausstellungsbeteiligung im

Bürgersaal des Düsseldorfer Landtags

mit drei neuen Skulpturen


Ab 11. April 2015 ohne Vernissage


Samstag 18. April:

18.00.- 19.00 Uhr Midissage nur mit geladenen Gästen

19.00 Uhr: Offizielle Eröffnung im Rahmen der "Nacht der Museen" bis 2.00 Uhr nachts


Ende der Ausstellung am 26. April 2015



Teilnahme an einer

Ausstellung in Beyenburg

mit Skulpturen und Malerei


Atelier Dagmar Dörken-Vogt

Hengsten 6 , 42399 Wuppertal-Beyenburg (Navi.: Vor der Haardt)


Öffnungszeiten:

Samstag 30. August 2014, 15.00 - 20.00 Uhr

Sonntag 31. August 2014, 12.00 - 17.00 Uhr



WOGA 2014

Skulpturen und Malerei


Atelier und Skulpturengarten


Bruch 8 ,42279 Wuppertal-Nächstebreck


Öffnungszeiten:

Samstag 1. November 2014, 14.00 - 20.00 Uhr

Sonntag 2. November 2014, 12.00 - 18.00 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung: 0202 / 64 60 18



Teilnahme an einer Ausstellung der BKG (Bergische Kunstgenossenschaft)

Kunst-Wasser-Werk


Neumühler Str. 80, 19057 Schwerin

26. April bis 09. Juni 2014


Öffnungszeiten:

Mittwochs und Donnerstags, 15 - 19 Uhr

Samstags und Sonntags, 14 - 18 Uhr


Eröffnung: Samstag, 26. April 2014, 17 Uhr


Teilnahme an der BKG-Ausstellung

"Visionalisiert ..."


Haus Martfeld 1, 58332 Schwelm

18. Januar bis 23. März 2014


Öffnungszeiten: Samstags und Sonntags von 12 bis 17 Uhr

Eintritt: 1€ pro Person


Eröffnung: Freitag, 17. Januar 2014, 19 Uhr

Freier Eintritt zur Eröffnung


Teilnahme an der ART Wuppertal 2013


Atelier, Wohnung und Garten

Bruch 8, 42279 Wuppertal (Nächstebreck)

9.+10. und 16.+17. November 2013

täglich von 11.00 - 20.00 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung: 0202 / 646018


Zur Ausstellung erscheint als Sonderedition

"Spar-Modell 2013"

Bronzeguss, auf 30 Exemplare limitiert



Bis einschließlich zur "ART Wuppertal" zum Sonderpreis von 160€ pro Exemplar, danach 200€ pro Exemplar

Reservierungen sind ab sofort möglich



Hans-Jürgen Hiby

Skulpturen + Malerei


22. September 2012 bis 31. Januar 2013

Freitag - Sonntag 13.00 - 18.00 Uhr


Galerie Steinweg

Steinweg 7

42659 Solingen/Burg


Mobil 0157 838 825 66

info@galeriesteinweg.de

www.galeriesteinweg.de



Hans-Jürgen Hiby

Skulpturen + Malerei


im BKG-Studio

Kolkmannshaus, Innenhof, 3. Obergeschoss

Hofaue 55, 42103 Wuppertal


Eröffnung: 22. April 2012 um 11 Uhr

Begrüßung:Harald Nowoczin
1. Vorsitzender der BKG
Einführung in die Ausstellung:Monika Heigermoser
Leiterin Kulturbüro Wuppertal
Musik:Marvin Dillmann
Didgeridoo

Sie und Ihre Freunde sind herzlich eingeladen!


Dauer der Ausstellung:

22. April 2012 - 20. Mai 2012

Samstags und Sonntags, 11 - 14 Uhr

Hans-Jürgen Hiby ist zu allen Öffnungszeiten anwesend



Teilnahme an der

WOGA 2011

Samstag, 29.Oktober 2011 , 14 - 20 Uhr und
Sonntag , 30.Oktober 2011 , 12 - 18 Uhr

Skulpturen und Malerei in Atelier, Wohnung und Garten

Bruch 8, 42279 Wuppertal - Nächstebreck



Hiby / Hanebeck

"Annäherungen"


Skulpturen . Malerei . Objekte

Sparkassenforum in der Zentrale Islandufer / Wuppertal-Elberfeld


21. September bis 19. November 2011

Eröffnung: Mittwoch, den 21. September, 19.30 Uhr


Es sprechen:Dr. h. c. Peter H. Vaupel
Vorsitzender des Vorstands der Stadtsparkasse Wuppertal
Ingeborg Wolff
Schauspielerin
Satirische Texte
Musik:Marvin Dillmann
Didgeridoo
Zur Ausstellung erscheint eine Sonderedition von Bronzegüssen, auf 20 Exemplare limitiert, "Visionär" zum Sonderpreis von 190€/Stück, nach der Ausstellung 240€/Stück


Teilnahme an der

WOGA 2010

Samstag, 30.Oktober 2010 , 14 - 20 Uhr und
Sonntag , 31.Oktober 2010 , 12 - 18 Uhr

Skulpturen und Malerei in Atelier und Wohnung Bruch 8
Hiby-Skulpturen-Garten Bruch 8 - 14
42279 Wuppertal - Nächstebreck



29.10.2010

"Der letzte Tanz"

Vortrag zum Thema "Totentanz"am Beispiel meiner Bilder

Ort : ev.Kirche Wichlinghausen

Zeit: Beginn 19.30 Uhr



Teilnahme an der

Kulturhauptstadt RUHR

Kreativ.Quartier Offene Gartenpforte zur RUHR 2010

Nierenhofer Str.169
42555 Velbert-Langenberg



"Kunst im Technologiepark"

in den Foyers, dem Pressepavillon und den Außenanlagen des TBG
(Technologiepark Bergisch Gladbach)

"Hans-Jürgen Hiby, Skulpturen & Malerei"

16.11.2009 - 6.3.2010

Eröffnung: Montag, 16. November 2009 um 19.15 Uhr

Geöffnet:
Aussengelände: täglich auch Samstag und Sonntag 8-19 Uhr
Foyers: werktags 9-18 Uhr

Friedrich Ebert-Strasse, 51429 Bergisch Gladbach, Tel. 0171 4764909


Teilnahme an WOGA´09
Wuppertaler Offene Galerien und Ateliers

Skulpturen und Malerei

Samstag, 24. Oktober 2009, 14-20 Uhr
Sonntag, 25. Oktober 2009, 12-18 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung

Atelier Bruch 8, 42279 Wuppertal-Nächstebreck, Tel. 0202/646018


Uraufführung im Atelier Hiby

Camille Claudel – Bildhauerin

In alle Ewigkeit

Monolog einer Schauspielerin im Zusammenspiel mit einer Flötistin

Schauspielerin:Petra Koßmann
Flötistin:Uta Linke
Text und Regie:Beate Rüter
Das Theaterstück zeichnet ein subjektives Portrait der Bildhauerin Camille Claudel (1864 – 1943). Sie wuchs in einer Gesellschaft auf, in der eine alleinstehende Frau, die beanspruchte Künstlerin zu sein, bereits ein Skandal war. Auf der Grundlage von Erinnerungen, Briefen, Tagebüchern, zeitgenössischen Dokumenten und Informationen aus Biographien ergibt sich das Bild einer schillernden Persönlichkeit, die sowohl in ihrer künstlerischen Arbeit als auch in ihrer Liebe zu dem Bildhauer Auguste Rodin kompromisslos ihren eigenen Weg geht und gegen alle Widerstände sich selbst bis zur Selbstvernichtung treu bleibt.

Uraufführung: 5. Dezember 2008 (Atelier Hiby)

2. Aufführung: 7. Dezember 2008 (Atelier Hiby)

Die Aufführungen beginnen jeweils um 20.00 Uhr. Einlass ist ab 19.30 Uhr.
Parkplätze stehen zur Verfügung.

Karten können unter www.wuppertal-live.de für 12 Euro (8 Euro ermäßigt) erworben werden.

Weitere Aufführungen in der Bandfabrik, im Ort, in der Börse und im Atelier von Ulle Hees.
Fotos Daniel Häker

Teilnahme an

WOGA 08

Wuppertaler offene Galerien und Ateliers 2008

Samstag, 25.10.2008, 14-20 Uhr
Sonntag, 26.10.2008, 12-18 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung

Besichtigung von Skulpturengarten, Atelier und Wohnung


5. Zusammenbruch

27. April - 4. Mai 2008

Bruch 8 (Ateliers Hiby), Bruch 10 (Atelier Luhn),
in 42279 Wuppertal


Sonderedition zur Ausstellung

"Zu-Neigung" (links)
Bronze (20er Auflage)
12 x 8 x 6cm
200 Euro

"Hinwendung" (rechts)
Bronze (20er Auflage)
9 x 8 x 7cm
170 Euro

Die Preise gelten nur während der Ausstellung.

Programm

Zu allen (!) Veranstaltungen ist der Eintritt frei !

27. April 11:00 Uhr Ausstellungseröffnung
Einführung durch Herr Prof. Dr. Grün
Musik Ralf Falk
11:00 – 20:00 Uhr Offene Ateliers
28. April 16:00 – 20:00 Uhr Offene Ateliers
29. April 16:00 – 20:00 Uhr Offene Ateliers
17:00 – 18:00 Uhr Farbharmonien
Kurt Luhn
30. April 16:00 – 20:00 Uhr Offene Ateliers
19:00 Uhr Blueskonzert mit Ralf Falk
1. Mai 11:00 – 20:00 Uhr Offene Ateliers
18:00 Uhr Hans Richter (Wuppertaler Bühnen) spielt „Ein Bericht für eine Akademie“ (Franz Kafka)
2. Mai 16:00 – 20:00 Uhr Offene Ateliers
17:00 - 18:00 Uhr Techniken der Glasgestaltung
Heiko und Tanja Hiby
3. Mai 11:00 – 20:00 Uhr Offene Ateliers
15:00 - 16:00 Uhr Natur als Partner in der Bildhauerei
Hans-Jürgen Hiby
4. Mai 11:00 – 20:00 Uhr Offene Ateliers
11:00 Uhr „Für mich soll’s rote Rosen regnen“ (Hildegard Knef)
Ingeborg Wolff (Wuppertaler Bühnen) und Stefan Leibold (Klavier) präsentieren Ausschnitte aus ihrer musikalischen Revue

Ein Höhepunkt der Ausstellung: Der Skulpturengarten



Teilnahme an der BKG-Winterausstellung

2. Dezember 2007 - 19. Januar 2008

BKG-Studio in der Barmer Kunsthalle

Geschwister-Scholl-Platz
42275 Wuppertal-Barmen
Eingang Höhne

Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag, jeweils 11.00 - 14.00 Uhr

Weitere Informationen unter www.bkg.wtal.de

Eröffnung am 2 Dezember um 11.00 Uhr durch Harald Nowoczin (1. Vorsitzender der BKG)

Finissage am 20. Januar, 11.00 - 12.00 Uhr, mit Vergabe des Publikumspreises


Teilnahme mit Skulpturen und Bildern am 9. Goereese Kunstdag

21. - 25. August 2007


Ausstellung in:
Galerie HET RÖDERHAUS und verschiedenen Häusern am Hafen

Samstag, 25.8.2007: Musik, Theater, Performance, Essen und Trinken

NZ Haven 29
NL 3252 BH Goedereede
Tel. 0031-187-491878 oder 492134


Einladung zur Ausstellung

Hans-Jürgen Hiby
Skulpturen und Malerei

vom 29.4. bis 20.5.2007

Galerie Haus Herbede
Von-Elverfeldt-Allee 12
58456 Witten-Herbede

Eröffnung Sonntag, 29.4.2007, 11 Uhr

Einführung durch Prof. Rudolf Engel

Öffnungszeiten:

Mi, Fr, Sa 16-18 Uhr
So 11-17 Uhr


Zur Ausstellung wird der Bronzeguss "D-rauf" (14x7x7cm) in 20er-Auflage
zum besonders günstigen Preis von 190 Euro angeboten (nach der Ausstellung 280 Euro)


Wegbeschreibung (pdf)

Teilnahme an der

Winterausstellung 2006/2007

der Bergischen Kunstgenossenschaft e.V.

vom 3.12.2006 bis 14.1.2007


BKG-Studio in der Barmer Kunsthalle
Geschwister-Scholl-Platz
42275 Wuppertal-Barmen

Öffnungszeiten: Samstangs und Sonntags, 11 bis 14 Uhr


Vernissage am 3.12.2006 um 11 Uhr

Begrüßung und Einführung durch Harald Nowoczin, 1. Vorsitzender der BKG



Information zur Finissage der Ausstellung

Körper-Landschaften

art-FABRIK Wuppertal

am 24.11.2006


Der Künstler führt durch seine Ausstellung und gibt Antworten auf Fragen aus dem Publikum. Außerdem wird ein Film (ca. 25 Minuten) zur Entstehung seiner Skulptur "Stammbuch mit Matrix" (Film von Gerhard Gimpel) für den Fußgängerbereich Friedrichstraße in Haan (Rheinland) gezeigt und ggf. die Problematik von Kunst am Bau bzw. Kunst im öffentlichem Raum diskutiert.


Wichtiger Hinweis:

Die Ausstellung endet trotz des o.g Finissage-Termins erst am 26.11.2006!


Körper-Landschaften

HIBY

Skulpturen + Bilder

art-FABRIK Wuppertal

3.11. - 26.11.2006

Öffnungszeiten: ganztägig


Eröffnung am 3. November um 19 Uhr

Begrüßung und Einführung durch Harald Nowoczin (1. Vorsitzender der BKG)

Prof. Joachim Dorfmüller (Klavier) spielt George Gershwin




"Kleine Windsbraut"
Bronze (20er Auflage)
9 x 10 x 5cm

erscheint als Sonderedition zur Ausstellung in 20er-Auflage zum Preis von 150 Euro (jetzt 210 Euro)




Teilnahme an der Ausstellung der Stadtsparkasse Haan

Einblicke

Ausblicke

Überblicke

vom 24.7. - 11.8.2006

Eröffnung am 24.7. um 19 Uhr



"Kontraste"
Skulpturen und Bilder von Hans-Jürgen Hiby

in der Galerie KW
Hohenstaufenstr. 27
42287 Wuppertal

vom 18.11 bis 16.12.2005

Eröffnung der Ausstellung: Freitag, den 18.11.2005 um 19.00 Uhr
der Künstler ist anwesend




"Kleiner Torso"
Bronze (20-er Auflage)
15 x 9 x 5 cm

erscheint als Sonderedition zur Ausstellung zum Vorzugspreis von 240 Euro (jetzt 330 Euro)




Teilnahme an der Ausstellung

"heute, gestern und morgen
100 Jahre Bergische Kunstgenossenschaft e.V. 1905-2005"

7. August bis 11. September 2005 in der Kunsthalle Wuppertal-Barmen
Geschwister-Scholl-Platz

Öffnungszeiten: Mittwochs, Samstags und Sonntags 11 bis 17 Uhr
Die Künstler sind abwechselnd anwesend
weitere Information: BKG Wuppertal




"4. Zusammen-Bruch"

Entgegen anderslautenden Ankündigungen findet die Ausstellung in diesem Jahr vom

16. bis 26. September 2004

in den Ateliersvon Hans-Jürgen Hiby (Skulpturen und Malerei), Kurt Luhn (Malerei und Grafik)
und Heiko und Tanja Hiby (Glaskunst) statt.

Die Ausstellungen werden ergänzt durch ein reichhaltiges musikalisches und literarisches Programm.

Neben ca. 400qm Atelierfläche stehen auch Wohnung, Hof und weitläufige Gartenanlagen für Ausstellungen,
Interaktionen und zum Verweilen zur Verfügung. Und das alles bei freiem Eintritt

Ort: Bruch 8 (Ateliers Hiby), Bruch 10 (Atelier Luhn),
in 42279 Wuppertal
Öffnungszeiten:   Montag - Freitag 18.00 - 21.00 Uhr
Samstag + Sonntag 11.00 - 20.00 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung


Teilnahme an EN-Kunst
SkulpturENworkshop Gevelsberg im Stadtgarten

Entwicklung einer Eichenholzskulptur (250x50cm)
Titel: KANT-Holz

vom 13. bis 16. Mai 2004
täglich zwischen 10 und 18 Uhr

1. Preis - siehe Kategorie Kunst am Bau



Ausstellung im Ludwig-Harms-Haus zu Hermannsburg

Thema : Stille

26. Juli - 28. September 2003

Eröffnung: Samstag, den 26. Juli um 17:00 Uhr




Abstract figurations

14. September - 12. Oktober 2002

University of Michigan, Ann Arbor, Michigan, USA



Beteiligung an BKG-Austellungen in Polen

1. 18.08. bis 23.09.2001 im Cuprum-Museum Legnica
2. Oktober 2001 Museum in Balków
3. November bis Dezember 2001 Museum in Glogau
4. Januar bis Februar 2002 Museum in Shojnów
5. April 2002 Museum in Breslau


Kleine Formate II

Hans-Jürgen Hiby: Skulpturen und Malerei
Tanja und Heiko Hiby: Glaskunst, Schalen und Spiegel

Galerie KW
Hohenstaufenstr. 27
42287 Wuppertal
Tel. 0202/554793

Ausstellungseröffnung: 16. November 2001 um 19.00 Uhr
weitere Termine nach telefonischer Vereinbarung



Hiby, Skulpturen und Skizzen

im von der Heydt-Museum / Wuppertal-Elberfeld

16.12.2001 bis 13.01.2002

Ausstellungseröffnung: 16. Dezember 2001 um 11.30 Uhr